Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Romantisches Oratorium in der Christuskirche

Bildunterschrift v.l.n.r. Eva Schad, Kreiskantorin, Alexander zu Putlitz, Vorstandsmitglied der Weser-Elbe Sparkasse

 

Am Sonntag, dem 22. November 2015, findet dank der finanziellen Unterstützung der Weser-Elbe Sparkasse das Oratorium „The Dream of Gerontius“ statt. Hierbei handelt es sich um ein spätromantisches Werk von Edward Elgar, das 1900 beim „Birmingham Triennial Music Festival“ uraufgeführt wurde. Später etablierte es sich insbesondere in Großbritannien dauerhaft im Repertoire. Für die gewichtige Rolle des „Gerontius“ konnte der bekannte und renommierte Tenor Prof. Thomas Mohr aus Bremen gewonnen werden.
Die Kreiskantorin, Eva Schad, freute sich über die Unterstützung der Sparkasse in Höhe von 4.000 Euro aus dem Lotteriesparzweckertrag und bedankte sich bei Alexander zu Putlitz, Vorstandsmitglied der Weser-Elbe Sparkasse. Bereits seit 1996 trägt die Sparkasse zum musikalischen Genuss in der Christuskirche bei. Umso schöner ist es, zu erleben, wie Frau Schad sich jedes Jahr wieder etwas Neues einfallen lässt und nicht nur auf bekannte Werke zurückgreift.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.