Weser-Elbe Sparkasse  

Preis für Generationenprojekt geht an die Hermann-Allmers-Schule in Hagen

von Ninia Siebke am in Aktuelles, Presse-Center, Wir für SieKommentieren

Bei den beiden Schülern der Hermann-Allmers-Schule in Hagen, ihrer Schulleiterin Nadine Bischoff und ihrem Lehrer Jürgen Roes war die Freude groß: Sie zählen zu den glücklichen Gewinnern des Projektes „Ran an den Computer – Schüler schulen Senioren“. Bei dem von der Multi-Media-Initiative des Landes „n-21: Schulen in Niedersachsen online e. V.“ initiierten Projekt wurden insgesamt 10.000,00 Euro verlost. Gefördert wird es von den niedersächsischen Sparkassen aus Mitteln der Sparkassenlotterie Sparen+Gewinnen.

 

Die Hermann-Allmers-Schule darf sich über ein Preisgeld von 500,00 Euro freuen. Zu den ersten Gratulanten gehörte Carola Amelung von der Weser-Elbe Sparkasse. Die Kundenberaterin in der Geschäftsstelle Hagen überreichte den Scheck und eine Urkunde an Otto Baur und Dion Jäger. Die beiden Schüler schlüpfen in ihren Kursen von der Schüler- in die Lehrerrolle und machen die Senioren fit für das Computerzeitalter.

 

„Mit der Teilnahme an dem Projekt hat die Hermann-Allmers-Schule viel Gutes für Hagen und unsere Region getan. Dabei wurde nicht nur die Medienkompetenz der Senioren verbessert sondern auch der Dialog zwischen den Generationen gefördert. Umso mehr freuen wir uns, dass dieses Engagement nun mit dem Gewinn des Preisgeldes belohnt wurde“, so Carola Amelung.

 

Im aktuellen Schulhalbjahr 2016/17 haben sich 95 niedersächsische Schulen mit fast 1.100 Schülerinnen und Schülern an dem Projekt beteiligt. In 250 Schulungen haben sie über 1.200 Senioren den Weg ins Internet und den Umgang mit dem Computer näher gebracht. Dazu der n-21-Geschäftsführer Michael Sternberg: „Wir freuen uns, dass mit Hilfe der niedersächsischen Schulen in den letzten Jahren über 17.200 Senioren kostenlos im Umgang mit dem PC geschult werden konnten.“

 

Bildbeschriftung: Carola Amelung (Weser-Elbe Sparkasse, Geschäftsstelle Hagen), Nadine Bischoff (Leiterin der Hermann-Allmers-Schule), Otto Baur, Jürgen Roes (Lehrer der Hermann-Allmers-Schule), Dion Jäger

 

Für weitere Informationen und Fragen:

Thomas Rebstock

Weser-Elbe Sparkasse

Bürgermeister-Smidt-Str. 24 – 30,

27568 Bremerhaven

Telefon 0471 4800-0

thomas.rebstock@wespa.de

Tags für diesen Artikel: , , , ,



Diesen Artikel kommentieren

Sie können folgende HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>






© 2017 |